Herzlich Willkommen

Die 1890 erbaute Alte Dorfschule Rudow ist Berlins zweitältester erhaltener Schulbau im neugotischen Stil.

Im Frühjahr 2001 endete der reguläre Schulbetrieb; es begann ein neuer Abschnitt für das geschichtsträchtige Gebäude. Das Kulturamt wandelte das Haus in einen Kulturstandort im Süden Neuköllns um – und schon bald füllte es sich wieder mit Leben.

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung führt der Verein „Alte Dorfschule Rudow e.V.“ kulturelle Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene in den historischen Räumlichkeiten durch.
dorfschule_front_ohneauto